Fr, 27.04.2012

Lange Nacht der Forschung

Lange Nacht der Forschung 2012

Die Lange Nacht der Forschung (LNF) wird bundesweit mit dem Ziel organisiert der Öffentlichkeit Einblicke in die For­schungstätigkeit heimischer Einrichtungen zu er­möglichen. Im Jahr 2009 nahm Vorarlberg erstmals an der LNF teil. 2010 erwartete die teilnehmenden Institutionen ein überwältigender Besucheransturm. Vorarlbergs Feed­back zur Veranstaltung war beeindruckend. Die Be­sucher, die Institutionen und die Organisatoren wa­ren begeistert und das Presseecho war enorm.

Der Forschungsstandort Dornbirn lädt heuer wieder an drei Locations zum gemeinsamen Entdecken und Forschen ein. Die FH Vorarlberg präsentiert mit dem Competence Center Dornbirn über 25 Stationen für Kinder, Jugendliche und Forschungsinteressierte. Auch die inatura Erlebnisschau bietet mit einem Themenschwerpunkt genügend Material für Neugierige. Als besonderes Highlight öffnet Zumtobel wieder sein faszinierendes Lichtlabor und informiert über Licht, LED und innovative Technologien.

Infos zu den Stationen finden sich auf der Website